PREIS-WERT

Große Freude! Uns ist der Kulturpreis der Süddeutschen Zeitung zugesprochen worden, der Tassilo-Preis. Damit haben wir ehrlich nicht gerechnet, allein schon weil wir – vor allem nach dem Ausscheiden aus der SCHAUBURG in München – hier doch recht selten öffentlich sichtbar sind. Von den vielen Klassenzimmer-Auftritten z.B. dringt ja kaum einmal etwas nach außen.

Es gibt noch eine ganze Reihe anderer Preisträger – bei uns ist es das Lebenswerk, das nun bedacht wurde. Lebenswerk? Klingt das nicht schon ein wenig nach Abgesang? Im Winter wird es 35 Jahre her sein, dass wir das erste Mal zu zweit auf der Bühne standen. In dieser langen Zeit haben wir wirklich viel versucht und wohl auch Einiges erreicht – dazu demnächst einmal mehr. Es fühlt sich noch nicht so an, als seien wir an einem Ende angekommen, aber dass nun die zurückgelegte Wegstrecke eine so prominente Würdigung erfährt, freut uns wirklich, freut uns sehr!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.