Advent, Advent

„Weihnachten muss man üben, sonst klappt es nie!“   Diesen Satz legt  Alexander Kluge in einem seiner Filme dem Titelhelden, dem Starken Ferdinand, in den Mund. Und so werden dann bei ihm im Hochsommer die Vorhänge zugezogen, Kerzen angezündet und eine Probe-Bescherung inszeniert.

Bei uns ist ein kleines (Vor-)Weihnachtsprogramm fertig geworden, mit Hedwig Rost, für Kinder ab 6 Jahren, aber die meisten Stücke daraus lassen sich auch für Erwachsene spielen:

DIE ZEIT STEHT STILL – Fünf Wundermärchen zur Vorweihnachtszeit

Und das, wo wir gerade mit Hitze und sommerlichen Gewittern zu tun haben! Aber wenn die Weihnachtszeit wirklich bevorsteht, ist meist keine Zeit für eine Neu-Produktion. Also lieber jetzt, natürlich in der Hoffnung, dass diese kleinen und stimmungsvollen Stücke dann auch den Weg zu allen finden, die sich in diesen oft als besonders hektisch beklagten Wochen eine kleine Auszeit gönnen möchten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.