Tand, Tand …

In unserem November-Film ergreift wieder die Geige das Wort; sie verleiht Theodor Fontanes Ballade von der ‚Brück am Tay‘ ihre Stimme. Das darin beschriebene Zugunglück liegt nun bald 150 Jahre zurück, aber das Toben der Elemente und der Ruf der 3 Hexen hallt weit durch die Zeiten bis zu uns herüber: „Tand, Tand ist das Gebilde von Menschenhand!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.