4 D

Große Freude über eine Kritik in der SÜDDEUTSCHEN ZEITUNG – zu einer Aufführung von ‚Wie die Welt auf die Welt kam‘:

Im Spannungsfeld von Licht und Dunkel entzünden sich die Funken der Fantasie und geben dem Gedanken Kraft: Ja, so könnte es gewesen sein. Oder so. So aber auch … Keinen Satz und keine Geste möchte man verpassen … Für ihre Welten-Geschichte haben Hedwig Rost und Jörg Baesecke den Scherenschnitt neu erfunden und ihm eine dritte und vierte Dimension hinzugefügt … begeisterter, fröhlicher Applaus … Hier der ganze Text.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.